News

08. Juli 2021

Wir suchen: Bauingenieur/In ETH, evtl. mit Doktorat (80-100 %)

Bauingenieur/In ETH, evtl. mit Doktorat (80-100 %)

 

 

14. Juni 2021

Wir suchen: Bauzeichner/In Ingenieurbau (BACAD) (20-40 %)

Bauzeichner/In Ingenieurbau (BACAD) (20-40 %)

 

 

03. Februar 2021

Baertschi Partner Immo-Talk (Aufzeichnung online)

SICHERHEITSOPTIMIERTE PORTFOLIOPFLEGE FÜR IMMOBILIENGESELLSCHAFTEN

 

Eigentümer und Betreiber von Immobilien sehen sich vielschichtigen

Herausforderungen gegenüber. Sicherheitsdefizite – insbesondere im

Tragwerksbereich – können Kapitalverluste, Haftungs- und Strafrechtsfolgen

verursachen.

Mit langjähriger Erfahrung und fortschrittlichsten Technologien können wir

Sie wirksam und budgetverträglich vor solchen Risiken schützen – auf Ebene

Portfolio und am einzelnen Objekt.

Wie das geht, und wie Sie von uns profitieren, erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres Immo-Talks vom 15. Dezember 2020.

28. August 2020

Unsere neue Firmenbroschüre ist da!

Informieren Sie sich über unsere Tätigkeitsbereiche und zögern Sie nicht, uns bei Fragen direkt zu kontaktieren!

03. August 2020

Dr. Fangxia Lu übernimmt zusätzliche Aufgaben an der ETH

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter und Geschäftsleitungsmitglied Dr. Fangxia Lu zu seiner Teilzeitanstellung an der ETH Zürich. Damit sind wir noch näher an der aktuellen Forschung dran und können Erkenntnisse daraus direkt in der Praxis umsetzen oder Forschungsthemen aus der Praxis an der ETH begleiten.

 

 

04. August 2020

Verschärfte SIA 261-Norm ab 1. August 2020 - Ein ausführlicher Erdbebennachweis für Gebäude gewinnt an Bedeutung

Die Erdbebeneinwirkungen für Einfamilienhäuser und kleinere Mehrfamilienhäuser sind ab sofort bis fast doppelt so hoch wie bisher. Zudem werden die Erdbebeneinwirkungen im westlichen Mittelland, den Voralpen und im Jura um rund einen Drittel erhöht. Dies geschieht aufgrund der Einführung der teilrevidierten Norm SIA261:2020.

Mit der Teilrevision werden die Erdbebeneinwirkungen gesamtschweizerisch an das Erdbebengefährdungsmodell 2015 des Schweizerischen Erdbebendienstes angepasst.

Vor allem für bestehende und neue Gebäude mit Mauerwerkswänden ist ein ausführlicher Erdbebennachweis damit von zentraler Bedeutung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

29. April 2020

Erdbebenrisiko grosser Gebäudebestände

Die neue Publikation «Erdbebenrisiko grosser Gebäudebestände» des Bundesamts für Umwelt BAFU stellt ein mehrstufiges, selektives Verfahren vor, um das Erdbebenrisiko grosser Gebäudebestände zu erfassen. Damit werden Gebäude mit hohen Risiken erkannt und gegenüber Gebäuden mit geringen Risiken für die Weiterbearbeitung priorisiert.

 

Wir erbringen solche Leistungen schon seit jeher und haben dafür selbst solche Verfahren entwickelt und laufend ausgebaut. Unsere Verfahren sind kompatibel mit den Empfehlungen des BAFU, jedoch in wichtigen Punkten bereits deutlich weiter entwickelt.

Wir dürfen auf unzählige solcher Screenings für Einstellhallen, Hochbauten, Industriegebäude, Balkone und Dächer zurückblicken

 

Profitieren auch Sie von unseren ausgewiesenen Kompetenzen und langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich.

23. März 2020

Wir sind auch in dieser ausserordentlichen Zeit für Sie da

Auch in Zeiten des Coronavirus ist Sicherheit unser oberstes Ziel.

Als fortschrittliches Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitenden seit jeher alle Optionen von mobilem Arbeiten und Home-Office, sowie grossflächige Büroarbeitsplätze.

Damit bleiben wir für Sie praktisch unverändert erreichbar und stehen Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich halten wir uns auch jetzt an alle aktuellen Vorgaben des Bundes, denn die Sicherheit von Menschen und ihren Bauwerken liegt uns am Herzen.

04. März 2020

PointCab - Verarbeitung von hochauflösenden Punktewolken

Für Ihre Sicherheit im Einsatz!

Mit der Software PointCab sind wir in der Lage, automatische Auswertungen von 3D-Punktwolken zu Statikmodellen zu generieren. Die Software unterstützt uns daher bei der Erstellung von neuen, nicht vorhandenen Plänen.

04. März 2020

eco-bau - Wir sind Ihr Fachpartner

Wir unterstützen Sie, Ihre Projekte nachhaltig zu planen und zu realisieren.

08. Juli 2021

Wir suchen: Bauingenieur/In ETH, evtl. mit Doktorat (80-100 %)

Bauingenieur/In ETH, evtl. mit Doktorat (80-100 %)

 

 

14. Juni 2021

Wir suchen: Bauzeichner/In Ingenieurbau (BACAD) (20-40 %)

Bauzeichner/In Ingenieurbau (BACAD) (20-40 %)

 

 

03. Februar 2021

Baertschi Partner Immo-Talk (Aufzeichnung online)

SICHERHEITSOPTIMIERTE PORTFOLIOPFLEGE FÜR IMMOBILIENGESELLSCHAFTEN

 

Eigentümer und Betreiber von Immobilien sehen sich vielschichtigen

Herausforderungen gegenüber. Sicherheitsdefizite – insbesondere im

Tragwerksbereich – können Kapitalverluste, Haftungs- und Strafrechtsfolgen

verursachen.

Mit langjähriger Erfahrung und fortschrittlichsten Technologien können wir

Sie wirksam und budgetverträglich vor solchen Risiken schützen – auf Ebene

Portfolio und am einzelnen Objekt.

Wie das geht, und wie Sie von uns profitieren, erfahren Sie in der Aufzeichnung unseres Immo-Talks vom 15. Dezember 2020.

PDF
PDF

28. August 2020

Unsere neue Firmenbroschüre ist da!

Informieren Sie sich über unsere Tätigkeitsbereiche und zögern Sie nicht, uns bei Fragen direkt zu kontaktieren!

PDF
PDF

03. August 2020

Dr. Fangxia Lu übernimmt zusätzliche Aufgaben an der ETH

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter und Geschäftsleitungsmitglied Dr. Fangxia Lu zu seiner Teilzeitanstellung an der ETH Zürich. Damit sind wir noch näher an der aktuellen Forschung dran und können Erkenntnisse daraus direkt in der Praxis umsetzen oder Forschungsthemen aus der Praxis an der ETH begleiten.

 

 

04. August 2020

Verschärfte SIA 261-Norm ab 1. August 2020 - Ein ausführlicher Erdbebennachweis für Gebäude gewinnt an Bedeutung

Die Erdbebeneinwirkungen für Einfamilienhäuser und kleinere Mehrfamilienhäuser sind ab sofort bis fast doppelt so hoch wie bisher. Zudem werden die Erdbebeneinwirkungen im westlichen Mittelland, den Voralpen und im Jura um rund einen Drittel erhöht. Dies geschieht aufgrund der Einführung der teilrevidierten Norm SIA261:2020.

Mit der Teilrevision werden die Erdbebeneinwirkungen gesamtschweizerisch an das Erdbebengefährdungsmodell 2015 des Schweizerischen Erdbebendienstes angepasst.

Vor allem für bestehende und neue Gebäude mit Mauerwerkswänden ist ein ausführlicher Erdbebennachweis damit von zentraler Bedeutung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

29. April 2020

Erdbebenrisiko grosser Gebäudebestände

Die neue Publikation «Erdbebenrisiko grosser Gebäudebestände» des Bundesamts für Umwelt BAFU stellt ein mehrstufiges, selektives Verfahren vor, um das Erdbebenrisiko grosser Gebäudebestände zu erfassen. Damit werden Gebäude mit hohen Risiken erkannt und gegenüber Gebäuden mit geringen Risiken für die Weiterbearbeitung priorisiert.

 

Wir erbringen solche Leistungen schon seit jeher und haben dafür selbst solche Verfahren entwickelt und laufend ausgebaut. Unsere Verfahren sind kompatibel mit den Empfehlungen des BAFU, jedoch in wichtigen Punkten bereits deutlich weiter entwickelt.

Wir dürfen auf unzählige solcher Screenings für Einstellhallen, Hochbauten, Industriegebäude, Balkone und Dächer zurückblicken

 

Profitieren auch Sie von unseren ausgewiesenen Kompetenzen und langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich.

23. März 2020

Wir sind auch in dieser ausserordentlichen Zeit für Sie da

Auch in Zeiten des Coronavirus ist Sicherheit unser oberstes Ziel.

Als fortschrittliches Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitenden seit jeher alle Optionen von mobilem Arbeiten und Home-Office, sowie grossflächige Büroarbeitsplätze.

Damit bleiben wir für Sie praktisch unverändert erreichbar und stehen Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich halten wir uns auch jetzt an alle aktuellen Vorgaben des Bundes, denn die Sicherheit von Menschen und ihren Bauwerken liegt uns am Herzen.

04. März 2020

PointCab - Verarbeitung von hochauflösenden Punktewolken

Für Ihre Sicherheit im Einsatz!

Mit der Software PointCab sind wir in der Lage, automatische Auswertungen von 3D-Punktwolken zu Statikmodellen zu generieren. Die Software unterstützt uns daher bei der Erstellung von neuen, nicht vorhandenen Plänen.

04. März 2020

eco-bau - Wir sind Ihr Fachpartner

Wir unterstützen Sie, Ihre Projekte nachhaltig zu planen und zu realisieren.